Rechercher
Contactez-nous Suivez-nous sur Twitter En francais English Language
 

Abonnieren Sie unseren NEWSLETTER

Newsletter FR

Newsletter EN

Vulnérabilités

vom Newsletter abmelden

bis 31. Mai 2024 im italienischen Messezentrum Piacenza Expo Neue Cybersicherheitsmesse widmet sich der zunehmenden bedrohung krstischer infrastrukturen

März 2024 von Marc Jacob


Die CYBSEC-EXPO ist eine neue internationale Ausstellung und Konferenz zum Thema Cybersicherheit, die zeit- und ortsgleich mit der Pipeline & Gas Expo vom 29. bis 31. Mai 2024 im italienischen Messezentrum Piacenza Expo stattfindet. Als strategische Plattform für Kooperation und Innovation in der Branche wird die Veranstaltung angesichts zunehmender Cyberattacken auf Versorgungsunternehmen und der wachsenden Investitionen des italienischen Staates in Cybersicherheit auf den dringenden Bedarf an Cybersicherheitslösungen eingehen.

Mediapoint & Exhibitions, ein italienischer Verleger und Event-Veranstalter, hat den Startschuss zur CYBSEC-EXPO, einer neuen Ausstellung und Konferenz, angekündigt, die ganz im Zeichen der internationalen Cybersicherheit steht.

Die CYBSEC-EXPO 2024 wird vom 29.–31. Mai im Messezentrum Piacenza Expo in Italien – zeitgleich mit der Pipeline & Gas Expo 2024 – stattfinden und damit die Schnittstelle zwischen Cybersicherheit und Infrastruktur-Resilienz ins Rampenlicht stellen.

Vielfache Gespräche unter Branchen-Stakeholdern bei einer früheren Pipeline & Gas Expo machten die Notwendigkeit einer eigenen CYBSEC-EXPO deutlich. Dabei wurde auf die wachsende Anzahl von Cyberangriffen auf kritische Infrastrukturen wie Gas-, Wasser- und Stromversorger und auf die enormen Risiken eingegangen, die diese für die Sicherheit, die Zuverlässigkeit von Lieferketten und die wirtschaftliche Stabilität darstellen.
Laut Angaben der Internationalen Energieagentur verdoppelte sich zwischen 2020 und 2022 die Zahl der weltweiten Cyberangriffe auf Versorgungseinrichtungen auf ca. 1000 gemeldete Vorfälle pro Woche.

Daher werden die Teilnehmer der Pipeline & Gas Expo 2024 großes Interesse an der CYBSEC-EXPO 2024 sowie an effektiven Cybersicherheitslösungen bekunden, mit denen sie ihre Technologien und Vermögenswerte vor Schaden schützen können.
Die Teilnahme an der CYBSEC-EXPO 2024 wird aber nicht auf Akteure im Midstream-Bereich und in Energieverteilungsnetzen beschränkt sein. Italienische Fachverbände, zu deren Mitgliedern auch Großunternehmen gehören, die von Cyberkriminellen in letzter Zeit besonders ins Visier genommen wurden, haben bereits ihre Unterstützung für die neue Veranstaltung bekundet, was eine starke Präsenz hochqualifizierter Teilnehmer an der Piacenza-Messe garantiert.

Steigende Cybersicherheitsinvestitionen in Italien

Clusit, der italienische Verband für Informationssicherheit, meldete allein in der ersten Jahreshälfte 2022 eine 67-prozentige Zunahme der Zahl versuchter Cyberangriffe auf italienische Unternehmen. In absoluten Zahlen sind das 1141 feindliche Ereignisse, was einem Anstieg um 8,4 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2021 entspricht.
Als Reaktion darauf haben 61 % aller italienischen Unternehmen ihre IT-Sicherheitsbudgets aufgestockt und damit Investitionen zur Abwehr von Cyberangriffen zur obersten Priorität im digitalen Bereich erklärt. Weiter angeheizt wird dieser Trend durch den Nationalen Aufbau- und Resilienzplan der italienischen Regierung.
Der italienische Cybersicherheitsmarkt wird Prognosen zufolge von 3,37 Mrd. € im Jahr 2024 auf 5,42 Mrd. € im Jahr 2029 anwachsen. Vor diesem Hintergrund ist die CYBSEC-EXPO eine strategische Plattform für in- und ausländische Interessenten, mit deren Hilfe sie von der steigenden Nachfrage nach Lösungen und Investitionen in der Cybersicherheitslandschaft profitieren können.
Mediapoint & Exhibitions erwartet zu dieser ersten Ausgabe der CYBSEC-EXPO im Jahr 2024 50 Aussteller und 1000 qualifizierte Besucher, und für die Zukunft wird von einem bedeutenden Expansionspotenzial ausgegangen.

„Wir freuen uns außerordentlich, die CYBSEC-EXPO präsentieren zu können – eine hochaktuelle Antwort auf die dringendsten Herausforderungen an die Cybersicherheit, mit denen sich Industrien in aller Welt konfrontiert sehen“, so Fabio Potestà, Geschäftsleiter von Mediapoint & Exhibitions. „Dieses Event stellt für führende Unternehmen der Branche eine einmalige Gelegenheit dar, unter einem Dach zusammenzukommen und gemeinsam an der Erkundung innovativer Lösungen zu arbeiten, mit denen wir unsere digitale Infrastruktur schützen können.“

Mehr dazu erfahren Sie unter www.cybsec-expo.it.


    

zum nächsten Artikel